Aktuelle Infos zum Projekt

Juni 2019

Fast geschafft! Aktuell liegen uns Absichtserklärungen in Höhe von 46.900.-€ vor. Es fehlen jetzt nur noch 3.100,- € zur Gründung der Genossenschaft!

Jede/r, die oder der sich beteiligen möchte, hat folgende Möglichkeiten:

1. Formular „Absichtserklärung“ von der Homepage herunterladen oder im Rathaus oder bei Susanne Renner / Manuela Beck abholen

2. Formular ausgefüllt (Anzahl der Anteile 1,2, 3, viele… frei wählen) und

3. im Rathaus oder bei Susanne Renner / Manuela Beck oder einem anderen Mitglied der Initiative Dorfladen abgeben.

Wir freuen uns über jede Beteiligung – auch über die Mindestsumme von 50.000 Euro hinaus.

Dank der Unterstützung durch den Genossenschaftsverband haben wir kürzlich erfahren, dass bereits der erste Anteil sowohl die Mitgliedschaft in einer Genossenschaft als auch das Stimmrecht beinhaltet. Somit werden wir in der Satzung bereits ab dem ersten Anteil (100,- Euro) das Stimmrecht festlegen.

Aktivitäten

Zur Vorbereitung der Genossenschaftsgründung wurde ein Geschäftsplan erstellt, der ebenso wie unsere Satzung dem Genossenschaftsverband zur Prüfung vorgelegt wurde.

Die Gruppe Sortiment traf sich für ein erstes Informationsgespräch mit Firma Utz GmbH & Co.KG Lebensmittel-Großhandel, einem der möglichen Warenlieferanten.

Auf dem Vatertagsfest war die Intitiative Seebronn mit einem Eisstand vertreten. Dieser wurde bei herrlichem Frühsommerwetter gut besucht.

Aktionen

  1. Rock of Ages – Müllsammeln für leckeren Kaffee im Dorfladen: für eine gute Kaffeemaschine gehen wir am Wochenende 27./28. Juli 2019 Müll sammeln (ca. 3-4 Stunden pro Einheit). Wer unterstützt uns ? Bitte melden bei Eveline Öhrlich Tel.  0151/40158054
  2. Rock of Ages – Popcornverkauf: wir planen am Sonntag, 28. Juli 2019 einen Popcornstand im Vereinsbereich von Rock of Ages. Die Popcornmaschine und Verkaufshilfen hierfür stellt uns der Verein Seestern e.V.. Hierfür im Voraus herzlichem Dank! Jede gekaufte Tüte hilft dem Dorfladen Seebronn …

Termine

  • Stammtisch 12. Juli 2019: Unser nächster Stammtisch ist am Freitag, 12. Juli 2019, ab 20 Uhr im XXL-Food „Zum Schützen“

Bis dann!
Für Fragen oder sonstige Anregungen stehen wir gerne bereit.  Entweder über unsere Webseite oder einfach am Rathaus einen Brief abgeben, der an den Dorfladen Seebronn gerichtet ist.  DANKE.



Mai 2019

Es geht voran! Aktuell liegen uns Absichtserklärungen in Höhe von 43400.- € vor. An der Stelle der Hinweis, dass auch Vereine Genossenschaftsanteile erwerben können.

DorfLaden Standortanalyse und Lebensmittelüberwachung

Mittlerweile liegt uns das Ergebnis der Standortanalyse vor.

Als Interimslösung unseres DorfLadens die Räumlichkeiten des Rathauses zu nutzen ist machbar sowie auch die  finale Lösung in der Freudenstätter Straße.

Wichtigste Aussage ist, dass der DorfLaden seinen notwendigen Umsatz aufgrund der vielen Lebensmittelläden in den benachbarten Ortschaften mit den Seebronner Bürgern machen muss. D.h. es ist wichtig, dass die Sebronner Bürger auch regelmässig im DorfLaden einkaufen!

Wir freuen uns darüber, wenn Ihr auch Eure Bekannten und Nachbarn motiviert, Absichtserklärungen zu unterzeichnen und dann im künftigen DorfLaden regelmäßig einkauft.

Wir hatten auch einen vor-Ort-Termin mit der Lebensmittelüberwachung, um die Räumlichkeiten des Rathauses anzuschauen. Hier wird die Nutzung für einen Lebensmittelladen als unkritisch und machbar eingestuft.

Nachdem uns der Oberbürgermeister Stephan Neher am 26.04.2019 ebenfalls seine Unterstützung für die Nutzung der Räumlichkeiten zugesagt hat, werden wir nun die weitere Ausgestaltung in diesen Räumen planen.

Die nächsten Schrtte sind eine Beantragung der Nutzungsänderung, die Feinplanung für die Ladeneinrichtung incl. der notwendigen Anpassungsaktivitäten für Anschlüsse, etc.

Stammtisch am 2. Freitag des Monats

Am letzten Stammtisch gab es für jeden Gast einen kleinen Blumengruß. Der Austausch mit den Bürgern hilft uns, die Ideen und Pläne weiter zu optimieren. Hier kann man sich einbringen mit Ideen und Diskussion.

Der nächste Stammtisch findet am 10. Mai 2019 um 20:00 Uhr im XXL-Food „Zum Schützen“ statt.

Unsere nächsten Schritte

  1. Wir nehmen weiterhin Absichtserklärungen an.  Diese liegen im Rathaus Seebronn aus oder können unter www.dorfladenseebronn.de ausgedruckt werden. Nach dem Ausfüllen bitte im Rathaus Seebronn oder bei Susanne Renner oder Manuela Beck abgeben.
  • Die Arbeitsgruppe Ladeneinrichtung geht in die Planung für die Einrichtung der Räumlichkeiten im Rathaus.
  • Zur Vorbereitung der Genossenschaftsgründung erstellen wir aktuell einen Geschäftsplan, der ebenso wie unsere Satzung dem Genossenschaftsverband zur Prüfung vorgelegt werden muss.

Für Fragen oder sonstige Anregungen stehen wir gerne bereit.  Entweder über unsere Webseite www.dorfladenseebronn.de oder einfach am Rathaus einen Brief abgeben, der an den Dorfladen Seebronn gerichtet ist.  DANKE.

März 2019

Wir sind online!

Wir freuen uns, Euch unsere neue Webseite zu präsentieren. Hier findet Ihr neben einem Überblick über unsere Aktivitäten auch aktuelle Informationen und Neuigkeiten. Wir informieren über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen.
Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit gerne auch per mail zur Verfügung.


Neuigkeiten

Finanzierungsbarometer: Um eine Genossenschaft für einen DorfLaden zu gründen brauchen wir ein Grundkaptital von ca. 50.000 Euro für die Grundausstattung des Sortiments, Regale, Kühlelemente und Rücklagen für die ersten Strom- und Mietrechnungen. Diese 50.000 Euro sammeln wir aktuell in Form von Absichtserklärungen, d.h. erst wenn wir die 50.000 Euro in Form von Absichtserklärungen vorliegen haben, werden wir Euch auffordern, den Betrag zu überweisen, bis dahin bleibt es einfach eine Absicht.

Durch unseren Informationsabend und andere Kommunikationen gewinnt der DorfLaden an Interesse.  Unser Finanzierungsbarometer zeigt am 13.3.2019  24.800 Euro an.  Wenn Ihr Euch beteiligen wollt, dann findet Ihr hier die Absichtserklärung zum Ausdrucken oder aber im Seebronner Rathaus. Wir freuen uns über viele Genossen!



Februar 2019

Informationsveranstaltung: Unsere erste Informationsveranstaltung am 18. Februar, 2019 im Sportheim in Seebronn, traf auf große Resonanz. Über 80 Personen füllten den Raum und ließen sich von Manuela Beck über die aktuellen Planungen des Projektes DorfLaden Seebronn informieren.  Es gab sehr viel Interesse zu Fragen zum Zeitplan, der Betriebsform Genossenschaft, dem Sortiment und natürlich wo der Dorfladen sein wird. 


März 2019

  • Absichtserklärungen und Sortimentsflyer: Unsere Freiwilligen waren am 2. März in Seebronn unterwegs und haben zusätzliche Absichtserklärungen und Sortimentsflyer ausgeteilt.  Die Absichtserklärungen können weiterhin im Rathaus oder bei Susanne Renner oder Manuela Beck abgegeben werden.
  • Erster Stammtisch: Wir hatten am 8. März, 2019 unseren ersten DorfLaden Seebronn Stammtisch im  Sportheim des SV Seebronn.  Dies war eine wunderbare Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und Ideen auszutauschen bzw. Fragen zu platzieren. Alle interessierten Bürger sind hierzu im Übrigen jederzeit eingeladen.
  • Kommunikation mit Vereinen: Ob während der Frauenbund-Fasnet oder bei den Generalversammlungen diverser Vereine …unsere Mitglieder sind aktiv und werben für das Projekt DorfLaden.  Wenn ihr eine Versammlung oder Treffen habt, meldet Euch bei Eveline Oehrlich unter 0151-40158054 oder schickt uns hier eine E-mail, wir informieren gerne über den aktuellen Stand und beantworten Eure Fragen.
  • Standortanalyse: Am 13. März 2019 wird ein unabhängiger Unternehmensberater sich mit zwei Freiwilligen unseres Teams in Seebronn treffen um eine sogenannte Standortanalyse durchzuführen. Diese Analyse ist notwendig, um in eine Genossenschaftsgründung gehen zu können. Dies schreibt der Genossenschaftsverband vor.
  • Wir sind stolz, dass unsere Bewerbung bei der „Allianz für Beteiligung“ berücksichtig wurde und wir einen entsprechenden Zuschuss erhalten, der die Kosten für die Standortanalyse deckt.  Wir freuen uns schon auf die Resultate und berichten mehr im nächsten Infobrief.
  • Sortimentsanalyse: Wir haben eine große Anzahl von Rückmeldungen zu unserer Sortimentsumfrage bekommen.  Ein herzliches Dankeschön dafür!  Wir sind im Augenblick dabei, diese Rückmeldungen auszuwerten und werden sobald wie möglich die Resultate mit Euch auf unserer Webseite teilen.  Für zusätzliche Sortimentsflyer könnt Ihr Susanne Renner kontaktieren oder einfach eine Email an uns schicken.


Kommentar verfassen